0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält keine Artikel

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. VERTRAGSABSCHLUSS

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Geringfügige Farbabweichungen der auf der Webseite dargestellten Waren sind technisch bedingt. Durch Anklicken des Bestell-Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Ein Vertrag kommt mit Zusendung der Bestellbestätigung zustande.
Wir behalten uns in jedem Fall vor, dem Vertrag auch nach Zusendung der Bestellbestätigung oder bei bereits geleisteter Zahlung, innerhalb von  5 Tagen zu widersprechen. Wenn wir eine Bestellung nicht oder nicht vollständig ausführen werden, teilen wir Ihnen dies schnellstmöglich mit.
Wir verkaufen unsere Waren ausschließlich an Endverbraucher, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nur in handelsüblichen Mengen. 
Mit Erteilung eines Auftrags sichern Sie zu, dass die von Ihnen gemachten Angaben in Ihrer Gesamtheit richtig und zutreffend sind, dass Sie ein bevollmächtigter Nutzer der für die Bestellung verwendeten Zahldaten bzw. Kreditkarte sind und dass das Konto ausreichend gedeckt ist, um die Kosten der Bestellung zu begleichen.

2.1. VERTRAGSPARTNER

Der Vertrag kommt mit der BiBA GmbH zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.
   
    Anschrift:        BiBA GmbH, Pommernstr. 19, 45889 Gelsenkirchen
    Sitz:             Gelsenkirchen, Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 13912

    Ust-ID-Nr.:        DE 811146181
    Geschäftsführung:    Dirk J. Dreier, Dr. Jasper Stahlschmidt

 

2.2. SPEICHERUNG DER BESTELLDATEN

Ihre Bestelldaten werden in unserem Haus gespeichert. Sofern Sie Ihre Bestelldaten in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung“ nach Abschluss Ihrer Bestellung ausdrucken.
Sofern Sie uns eine gültige E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

 

2.3. PREISE UND LIEFERUNGEN

Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzlichen MwSt. in Höhe von z.Z. 19 % und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Sind Ihre bestellten Artikel nicht verfügbar, werden wir Sie hierüber per E-Mail informieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware werden wir bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich an Sie zurückerstatten. Eine Teillieferung erfolgt nur im Ausnahmefall und nur soweit diese zumutbar ist.

3. VERSANDARTEN/VERSANDKOSTEN

1. Versandkostenfreie Lieferung in eine BiBA-Boutique in Ihrer Nähe.*
2. Zuverlässiger Versand per DHL an eine beliebige Adresse oder bequem an eine DHL-Packstation.*
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen zahlen Sie beim Versand per DHL eine Versandkostenpauschale in Höhe von derzeit 4,95€ (Änderungen vorbehalten).
3. Einfache Bestellung per Nachnahme.*
Bei Zahlung per Nachnahme innerhalb Deutschlands berechnen wir zusätzlich zur Versandgebühr von derzeit 4,95 € eine Sondergebühr von aktuell 3,00 €, also insgesamt 7,95 €.
Sämtliche Gebühren werden vom Zusteller direkt vor Übergabe des Pakets kassiert. Bitte beachten Sie, dass der Paketdienstleister bei Lieferung per Nachnahme zusätzlich eine Zustellgebühr von aktuell 3,60 € erhebt, die wir nicht beeinflussen können.
Bei Bestellungen per Nachnahme erfolgt immer die Berechnung der o.g. Versandgebühr und der Sondergebühr. Eine versandkostenfreie Lieferung ist bei Nachnahme nicht möglich!
*Unabhängig von der gewählten Versandart liefern wir nur an Adressen innerhalb Deutschlands.

4. BEZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Rechnung oder Nachnahme. BiBA behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen bzw. die Zahlart Vorkasse oder Kreditkarte einzusetzen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust ausdrücklich aus.
Mit Akzeptanz der AGB erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die BiBA GmbH ggf., im Rahmen des Bestellprozesses, auf Grundlage wirtschaftlich anerkannter statistischer Scoringverfahren, eine auftragsbezogene automatisierte Bonitätsprüfung durchführen darf (siehe auch Punkt 5.).



KREDITKARTE
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt zu dem Zeitpunkt der Bestellung.

PAYPAL
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

SOFORTÜBERWEISUNG
Wir bieten auch Sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich IBAN/KontoNr., SWIFT (BIC)/Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt „Sofortüberweisung“ automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto unseres zertifizierten Zahlungsdienstleisters überwiesen. Unser Service ist für Sie als Kunde kostenlos, es fallen ggf. Gebühren (Überweisungsgebühr) Ihrer Hausbank an.
Bei Wahl der Zahlungsart „Sofortüberweisung“ öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits die Bankverbindung unseres Zahlungsdienstleisters. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die SWIFT (BIC)/Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten wie bei der Anmeldung zum Online-Banking ein (IBAN/KontoNr. und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN.
Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die Sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist.

RECHNUNGSKAUF
Bei Zahlung per Rechnung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto:

BiBA GmbH
Commerzbank AG
IBAN DE82400800400626320301 oder Kontonummer 6263203
SWIFT DRESDEFF400 oder BLZ 40080040

Bitte tragen Sie unter Verwendungszweck die Rechnungsnummer und Auftragsnummer ein. Im Falle einer eventuell erfolgten Rücksendung kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

NACHNAHME
Bei Zahlung per Nachnahme innerhalb Deutschlands berechnen wir zusätzlich zur Versandgebühr von derzeit 4,95 € eine Sondergebühr von aktuell 3,00 €, also insgesamt 7,95 €.
Sämtliche Gebühren werden vom Zusteller direkt vor Übergabe des Pakets kassiert. Bitte beachten Sie, dass der Paketdienstleister bei Lieferung per Nachnahme zusätzlich eine Zustellgebühr von aktuell 3,60 € erhebt, die wir nicht beeinflussen können.
Bei Bestellungen per Nachnahme erfolgt immer die Berechnung der o.g. Versandgebühr und der Sondergebühr. Eine versandkostenfreie Lieferung ist bei Nachnahme nicht möglich!

VORAUSKASSE
Sollten Sie die Zahlart Vorauskasse gewählt haben, bitten wir Sie den Betrag innerhalb von 7 Kalendertagen an uns zu überweisen. Wir versenden die Ware nach Zahlungseingang. Können wir nach 7 Kalendertagen keinen Zahlungseingang feststellen, wird Ihre Bestellung storniert. Ein Vertrag kommt nicht zustande.
Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Auftragsnummer an, damit wir den Zahlungseingang Ihrer Bestellung zuordnen können. Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto:

BiBA GmbH
Commerzbank AG
IBAN DE12400800400626320301 oder Kontonummer 6263203
SWIFT DRESDEFF400 oder BLZ 40080040

5.    BONITÄTSPRÜFUNG UND SCORING

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung
unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die einzuräumende Zahlungsoption. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können dieser Prüfung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widersprechen. Dies kann zu Folge haben, dass wir Ihnen bestimmte Zahlungsoptionen nicht mehr anbieten können.

6. SELBSTABHOLUNG

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.
Sollten wir den Service „Abholung in der Filiale“ angeben, können Sie im Bestellprozess die gewünschte Filiale auswählen. Der Versand ist dann unabhängig vom Bestellwert in die Filiale versandkostenfrei.

7. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der BiBA GmbH.

8. TRANSPORTSCHÄDEN

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. WIDERRUFSBELEHRUNG

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Versandbestellungen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Geschenk-Gutscheine (auch Boutique-Gutscheine genannt), vom Umtausch ausgeschlossen sind.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG


WIDERRUFSRECHT
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.  Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: BiBA GmbH, Daimlerstr. 3, 47167 Duisburg.

WIDERRUFSFOLGEN
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, sowie die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

10. VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und einen Link zu unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter www.biba.de/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

11. VERTRAGSSPRACHE

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

12. GEWÄHRLEISTUNG

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- und Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Erhalt der Ware.

13. RETOUREN

Innerhalb von 14 Tagen können Sie die Artikel, die Sie über den BiBA-Onlineshop geordert haben mittels beiliegendem Retourenaufkleber unter Verwendung eines ausgefüllten Retourenscheins oder über eine unserer deutschen Filialen an uns zurücksenden
bzw. -geben, sofern die Ware vollständig ist und sich in einem ungebrauchten und unbeschädigten Zustand befindet.BiBA-Gutscheine sind von der Retoure ausgeschlossen! Bei der Rückgabe von online bestellter Ware in einer BiBA Boutique, sind beide Abschnitte des Retourenbelegs auszufüllen. Sie erhalten den Abschnitt „Retourenschein (Kundenbeleg)“ dann als Nachweis über die retournierte Ware unterschrieben zurück – sofern Retourenschein und retournierte Ware übereinstimmen. Die Filialmitarbeiter nehmen die retournierte Ware lediglich entgegen, nach Weiterleitung in das Zentrallager in Duisburg wird diese geprüft und die Rückerstattung des Kaufbetrags der retournierten Teile entsprechend der beim Kauf ausgewählten Zahlart angewiesen.
Haben Sie per Nachnahme bestellt, liegen uns keine Kontodaten zur Rückerstattung vor. Bitte teilen Sie diese unserem Kundenservice (info@biba.de)  inkl. der Auftragsnummer mit.
Besonders bei der Retoure über eine unserer Boutiquen, kann die Rückerstattung des Kaufbetrags der retournierten Teile bis zu 3 Wochen in Anspruch nehmen.

14. NUTZUNG / ANMELDUNG ZUR BOUTIQUE CARD

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Boutique Card-Mitglied zu werden, und an unserem Bonusprogramm teilzunehmen, gelten folgende Bestimmungen:
Der Bonus wird nur auf BiBA-Einkäufe gewährt, sofern Sie in einem unserer BiBA-Geschäfte Ihre Boutique Card vorzeigen oder im BiBA Onlineshop Ihre Kundennummer (Boutique Card-Nummer) angegeben haben. Eine nachträgliche Gutschrift ist nicht möglich. Ausgeschlossen sind Dienstleistungen, die über die BiBA GmbH in Anspruch genommen werden. Sie können zwar Bonuspunkte bei Ihrem Online-Einkauf sammeln (auf retournierte Ware kann kein Bonus gesammelt werden), diesen jedoch nicht online, sondern nur in unseren Filialen stationär einlösen. Gesammelter Bonus, der nicht eingelöst wird, verfällt gemäß Vorgabe in der Bonusabrechnung und - wenn nicht anders angegeben - spätestens 1 Monat nach Zustellung der Bonusabrechnung. Alle über die BiBA Boutique Card abgewickelten Käufe werden elektronisch registriert und auf einem Kundenkonto verwaltet. Für die Bonusabrechnung gelten die angegebenen Preise zum Bezugszeitpunkt. Bei einem Kauf mit der Boutique Card finden die durch die BiBA GmbH definierten Einkaufsbedingungen Anwendung. Die BiBA GmbH behält sich vor, jederzeit neue Bestimmungen bezüglich der Einkaufsbedingungen zu treffen.
Diese Vereinbarung kann jederzeit gegenseitig ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden. Bei Kündigung verfällt der gesammelte Bonus.

15 a. EINKAUF MIT GESCHENKGUTSCHEIN

Geschenkgutscheine können online nicht eingelöst werden.

15 b. EINKAUF MIT EINEM ONLINE-RABATT

Ggf. bieten wir Ihnen von Zeit zu Zeit einen Rabatt auf beliebige oder bestimmte, auf dieser Website getätigte Käufe oder angebotene Artikel an (z.B. im Rahmen der ersten Newsletter-Registrierung).
Die Nutzungsbedingungen bzgl. der Rabattgutscheine werden zum jeweiligen Ausgabezeitpunkt konkretisiert.
Pro Bestellung darf nur ein Rabattgutschein geltend gemacht werden. Ausgewählte Artikel können davon ausgenommen werden. Auf reduzierte Ware, Accessoires und BiBA-Gutscheine kann ggf. kein Nachlass gewährt werden. Ein Rabattgutschein kann nicht nach bereits erfolgter Bestellung geltend gemacht werden.
Im Falle einer kompletten Retoure wird Ihnen ausschließlich der tatsächlich bezahlte Betrag (nicht der als  Aktions-Rabatt gewährte Nachlass) gutgeschrieben. Der Rabatt verfällt.
Bei einer Teilretoure bezahlen Sie selbstverständlich nur den Teil der Ware, der nicht von Ihnen retourniert wurde. Der Rabatt wird grundsätzlich auf die einzelnen Teile einer Bestellung aufgesplittet, sodass dieser auch nur anteilig auf nicht retournierte Artikel angerechnet werden kann. Wird der Aktions-Rabatt durch eine Retoure nicht komplett verbraucht, verfällt der restliche Rabattwert und kann nicht noch einmal eingesetzt werden.

16. ANBIETERKENNZEICHNUNG

BiBA GmbH
Anschrift:        Pommernstr. 19, 45889 Gelsenkirchen
Sitz:             Gelsenkirchen, Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 13912
Ust-ID-Nr.:        DE 811146181
Geschäftsführung:    Dirk J. Dreier, Dr. Jasper Stahlschmidt

17. KONTAKTAUFNAHME

Bei Fragen, Reklamationen oder Beanstandungen ist unser Kundenservice wie folgt für Sie erreichbar:
E-Mail: dialog@biba.de        Telefon: +49 (0)209 8003 222

18. GELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND

Auf das Vertragsverhältnis mit Ihnen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgenommen.
Gerichtstand: Duisburg, März 2014